«Jeder normale Mensch, der einmal gesehen hat, wie es im Schlachthaus zugeht, der einmal gesehen hat, wie eine Kuh ausgenommen wird, müßte doch sofort aufhören, Fleisch zu essen.»
(Thomas D)

brokkolie 200Die Fachzeitschrift "Gut" publizierte im Januar 2017 die Ergebnisse einer Studie, in der untersucht wurde, ob und in welchem Umfang sich der Verzehr von rotem Fleisch auf das Risiko für Divertikulitis auswirkte. Dabei zeigte sich ein klarer Zusammenhang, nämlich, dass die Aufnahme von rotem Fleisch das Risiko für Divertikulitis erhöhte. Die Studienteilnehmer mit dem höchsten Verzehr an rotem Fleisch entwickelten 58 Prozent häufiger eine Divertikulitis im Vergleich zu den Studienteilnehmern mit dem niedrigsten Fleischkonsum.

Referenz:
medicalnewstoday.com, 10.01.2017:  Diverticulitis study: More bad news for lovers of red meat

Zum Seitenanfang