«Wahre menschliche Kultur gibt es erst, wenn nicht nur die Menschenfresserei, sondern jede Art des Fleischgenusses als Kannibalismus gilt.»
(Wilhelm Busch)

Wissenschaftler aus Australien untersuchten, wie sich der Verzehr von viel rotem Fleisch und Fleischprodukten auf die  Insulinsensitivität auswirkte. Sie konnten zeigen, dass ein fleischbetonter Ernährungsstil, einschließlich raffinierter Kohlenhydrate, die Insulinsensitivität verminderte, aber nur bei relativ insulinresistenten Erwachsenen.

Referenz:
Kim Y, Keogh JB, Clifton PM et al.: Consumption of red and processed meat and refined grains for 4weeks decreases insulin sensitivity in insulin-resistant adults: A randomized crossover study; Metabolism. 2017 Mar;68:173-183. doi: 10.1016/j.metabol.2016.12.011. Epub 2016 Dec 27.

Go to top