Ein pathophysiologischer Schlüsselmechanismus beim Typ 2-Diabetes ist eine verminderte Sekretion von Insulin und Inkretinen nach den Mahlzeiten. Wissenschaftler aus Tschechien untersuchten in einer Studie, wie sich verschiedene Kostformen auf die Betazellenaktivität der Bauchspeicheldrüse auswirkten. Dabei zeigte sich dass eine vegane Mahlzeit einen günstigeren Effekt auf die Betazellfunktion hatte als eine Standardmahlzeit.

Referenz:
Kahleova H, Tura A et al.: A Plant-Based Meal Stimulates Incretin and Insulin Secretion More Than an Energy- and Macronutrient-Matched Standard Meal in Type 2 Diabetes: A Randomized Crossover Study; Nutrients. 2019 Feb 26;11(3).