In einer Studie der Universität Neu Delhi wurde die vaskuläre Reaktion auf mentalen Stress bei Vegetariern und Nichtvegetariern untersucht. In der Studie wurden 100  Medizinstudenten mit vegetarischer Ernährung mit einer Kontrollgruppe von 100 Medizinstudenten mit Mischkost-Ernährung verglichen. Nach einem Prüfungsstress wurden verschiedene Parameter bestimmt, z.B. systolischer und diastolischer Blutdruck, Herzfrequenz und Pulsdruck. Beide Gruppen zeigten eine signifikante Reaktion auf den mentalen Stress, wobei die Vegetarier niedrigere systolische und diastolische Blutdruckwerte und eine bessere Herzfrequenz aufwiesen als die Mischköstler. Daraus kann geschlossen werden, dass Vegetarier besser mit mentalem Stress zurechtkommen und ein geringeres Hypertonierisiko haben.

Referenzen:
Varshney V et al: Effect of non-vegetarian diet on cardiovascular reactivity to mental stress in young adults; Vascular diseas prevention, volume2, number 4, October 2005, pp. 293-298(6)