Die Western Diet, also eine Ernährungsform mit einer hohen Zufuhr von gesättigten Fettsäuren und raffinierten Kohlenhydraten, kann verschiedene Hirnsysteme schädigen. Es gibt inzwischen ausreichend Evidenz, um eine Verbindung zwischen der Western Diet und einer gestörten kognitiven Funktionen herzustellen. Möglicherweise könnte die Western Diet auch zur Entwicklung neurodegenerativer Erkrankungen beitragen.

Referenz:
Francis´H, Stevenson R et al.: The longer-term impacts of Western diet on human cognition and the brain; Appetite. 2013 Jan 3.